Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, abbürsten, halbieren. Mit Olivenöl einpinseln und salzen. Auf ein gefettetes Backblech setzen (Schnittfläche nach oben) und im Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Für die Kräuter-Knoblauchcreme, den Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und zupfen. Mit Sonnenblumenöl und Knoblauch pürieren. Die Mayonnaisecreme: Creme fraiche mit der Mayonnaise verrühren, langsam die Hälfte des zubereiteten Kräuteröls unterrühren. Mit Salz und ein bis zwei Teelöffeln Zitronensaft würzen. Paprika, Zucchini und die Tomaten waschen und putzen. Paprika längs in ca. 1 cm breite Streifen, Zucchini in 2 cm breite Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren, Stielansätze entfernen. Pilze vorsichtig feucht abreiben und die Stielenden entfernen (evtl halbieren). 6 EL Olivenöl unter das restliche Kräuter-Knoblauch-Öl rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikastreifen, Zucchinischeiben und die Pilze darin wenden. Dann das Gemüse  zu den gebackenen Kartoffeln auf das Blech geben. Tomaten mit dem Olivenöl beträufeln, mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech setzen. Alles ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen. Mit dem Dipp servieren.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 6 grosse Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g fettreduzierte Mayonnaise
  • 50 g Creme fraiche
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Zucchini
  • 4 grosse Tomaten
  • 200 g grosse Champignons
  • 1 – 2 TL Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.