Pfitzauf

Pfitzauf

Pfitzauf

Zubereitung:

Den Backofen auf 210° vorheizen. Die Portionsförmchen dick Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
Das Mehl mit der Milch, den Eier, 1 Prise Salz und dem zucker in einer Rührschüssel verrühren. Die Butter kurz unterrühen. Den Teig in die Förmchen füllen. Die Pfitzauf im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten bei 210° C backen. Der Teig sollte dabei sehr stark aufgehen. Die Pfitzauf in der Formkurz ruhen lassen. SIe sollten außen knusprig und braun und innen fast hohl sein. Die Pfitzauf herausnehmen und heiß servieren.

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 1/2l Milch
  • 4 Eier
  • Salz
  • 1-2 TL Zucker
  • 2 El zerlasene Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.