Pommes Anna

Diesen Auflauf können Sie getrost im Backofen garen, während Sie sich der Zubereitung eines zeitaufwändigen Schmorgerichts widmen.Pommes-Anna

Zutaten
für 4 Personen:

60 g Butter, zerlassen
675 g fest kochende Kartoffeln
4 EL frisch gehackte gemischte Kräuter
Salz und Pfeffer
frisch gehackte Kraeuter
Salz und Pfeffer
frisch gehackte Kräuter, zum Garnieren

Zubereitung:

1.  Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine flache feuerfeste 1 l Form mit etwas zerlassener Butter einpinseln

2. Die Kartoffeln in duenne Scheiben schneiden und mit Kuechenpapier trockentupfen.

3. Eine Schicht Kartoffeln in die Form geben, bis der Boden bedeckt ist. Mit etwas Butter einpinseln und mit Kraeutern betreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Kartoffeln, Butter, Kräuter, Salz und Pfeffer abwechselnd aufeinander schichten, bis alle Kartoffelscheiben aufgebraucht sind.

5. Die obere Kartoffelschicht mit Butter einpinseln, die Form mit Alufolie abdecken und 1 ½ Stunden backen.

6. In eine andere Auflaufform stuerzen und wieder in den Ofen stellen. 25 – 30 Minuten backen, bis die Oberflaeche goldbraun geworden ist. Mit den Kraeutern betreuen und sofort servieren.

Tipp:
Die Kartoffeln muessen in sehr duenne, fast transparente Scheiben geschnitten werden, damit sie im Ofen gut durchgaren.

Tipp:
Durch die Butter werden die Kartoffelscheiben zusammengehalten- so kann das Gericht gestuerzt werden. Damit die Butter gut haftet, ist es sehr wichtig, die Kartoffelscheiben vor dem Garen gruendlich trockenzutrupfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.