Pikanter Kartoffel-Hähnchen-Salat

Pikanter Kartoffel-Hähnchen-Salat   Pikanter Kartoffel-Haehnchen-Salat

Zartes Hänchenbrustfilet ist perfekt für einen kräftigen Salat. Wenn Sie das Fleisch in dünne Streifen schneiden, ist es schnell gegart. Bereitet Sie das Fleisch erst kurz vor dem Verzehr zu.

Zutaten
für 4 Personen:

2 Hänchenbrustfilets á ca. 125 g
25 g Butter
1 rote Chilischote, gehackt
1 EL klarer Honig
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL frisch gehackter Koriander

2 große Kartoffeln, gewürfelt
1 rote Paprika, in dünne Streifen
2 Tomaten, gehaeutetn entkernt und gewürfelt
Dressing:
2 EL Olivenöl
1 Prise Chilipulver
1 EL Knoblauchessig
1 Prise Zucker

Zubereitung:

1.  Das Hähnchenfleisch in duenne Streifen schneiden. Die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen.
Fleisch, Chili, Honig und Kreuzkümmel zufuegen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

2. Die Mischung in eine Schüssel geben und auskuehlen lassen, dann den Koriander einruehren.

3. Unterdessen die Kartoffeln in einen Topf mit kochendem Wasser 15 Minuten garen. Abgießen und abkuehlen lassen.

4. Die Bohnen in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren, abgießen und abkuehlen lassen. Mit den Kartoffeln in eine Schuessel geben.

5. Paprika und Tomaten zugeben, dann die pikante Hähnchenfleisch-Mischung unterruehren.

6. Die Zutaten fuer das Dressing in einer kleinen Schuessel gut verruehren. Ueber den Salat gießen, gut mischen und sofort servieren.

Variation:
Mit Putenfleisch anstatt des Hähnchens schmeckt der Salat kraeftiger. Nehmen Sie dafür vorzugsweise das weiße Fleisch.

Leckere Salate servieren wir mit unseren hausgemachten Dressings im Restaurant vom Kartoffel Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.