Mandel-Kartoffeln

Mandel-Kartoffeln mit Sahne

Mandel-Kartoffeln mit Sahne

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 große ungeschälte Kartoffeln, in Scheiben
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 rote Zwiebel, halbiert und in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 50 g Mandelsplitter, alternativ Cashew- oder Erdnusskerne
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 125 g Rucola, alternativ Feldsalat
  • 300 g Sahne oder Crème double
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen. Gründlich abgießen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zufügen und 3-4 Minuten unter ständigem Rühren andünsten.
  • Mandeln, Kurkuma und Kartoffelscheiben zugeben und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren garen. Den Rucola einrühren
  • Die Kartoffelmischung in eine flache feuerfeste Form füllen. Mit der Sahne oder Crème double übergießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 190°C für 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind. Als Beilage zu gegrilltem Flisch oder Fisch servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.