Kartoffelpuffer mit Brokkoli-Mousse und Parmesan überbacken

Kartoffelpuffer mit Brokkoli-Mousse und Parmesan überbacken

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und reiben. Die geriebenen Kartoffeln mit dem Ei vermengen und nach belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.Den Brokkoli waschen und anschließend mit etwas Salz in kochendem Wasser garen. Den Brokkoli anschließend abkühlen lassen und mit Schlagsahne pürieren. Die Brokkolimasse mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffelmasse portionsweise in der Pfanne ca. 2-3 Minuten von jeder Seite kross braten. Die Puffer anschließend mit dem Brokkoli-Mousse bedecken und Parmesan rüber streuen. Im vorgeheiztem Backofen überbacken lassen.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 200 g Brokkoli
  • 250 ml Sahne
  • 80 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer und Muskat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.