Kartoffelnest

Kartoffelnester mit Hähnchenfilet

Kartoffelnester mit Hähnchenfilet

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und über einer Schüssel feinraspeln. Die Kartoffelmasse in ein Sieb gut abtropfen lassen und gründlich ausdrücken. 2 unterschiedlich große feine Metallsiebe zum frittieren benutzen. Das Öl erhitzen. Das Größere Sieb etwa zur Hälfte mit Kartoffelraspeln füllen. Das Kleine Sieb daraufsetzen und die Masse während des Frittierens so zusammendrücken, dass eine Schale ensteht. etwa 13 Minuten knusprig braun ausbacken. Die Nester auf küchenpapier abtropfen lassen, leicht salzen und warm halten. Am besten schmeckt dazu Hähnchenfilets und ein frischer bunter Salat.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2l Öl zum Frittieren
  • 200g Hähnchenfilets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.