Kartoffellasagne

Kartoffellasagne

Kartoffellasagne
Kartoffellasagne

Zubereitung:

Öl erhitzen und das Hack darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln, zum Fleisch geben und mitbraten. Tomatenmark enthäuten, klein schneiden und zum Fleisch geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran und Rosmarin würzen und bei mäßiger Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen.
Kartofeln in Salzwasser 10-12 Minuten garen, abgießen, leicht erkalten lassen, pellen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform ausfetten, die Kartoffeln, das Hackfleisch und den Raclettekäse schichtweise einfüllen und im Backofen 40-45 Minuten bei 180 ° C garen und servieren.

Zutaten:

  • 500g  gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 400g Tomatenstückchen
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran, Rosmarin
  • 800g Kartoffeln
  • 400g Raclettekäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.