Kartoffel-Fleisch-Klöße in pikanter Sauce

Kartoffel-Fleisch-Klöße in pikanter Sauce

Kartoffel-Fleisch-Klöße in pikanter Sauce

Zubereitung:

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 25 Minuten garen, abgießen und in eine Schüssel geben. Zu einem glatten Püree zerstampfen.

Hackfleisch, Zwiebel, Koriander, Sellerie und Knoblauch zufügen und gut umrühren.

Den Teig mit den Händen verkneten und 20 Klöße formen.

Für die Sauce das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 5 Minuten dünsten. Die restlichen Zutaten zugeben und unter Rühren aufkochen, dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten auf niedriger Stufe kochen.

Unterdessen Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Portionsweise die Fleischklöße darin jeweils 10-15 Minuten braun braten, gelegentlich wenden und würzen. Die bereits fertigen Klöße warm halten und würzen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und die Sauce dazu reichen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 225 g mehlig kochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 225 g Lammfleisch durch den Wolf gedreht, oder Rinderhack
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL frisch gehackten Koriander
  • 1 Selleriestange, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 25 g Butter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 TL brauner Zucker
  • 400 g gewürfelte Tomate
  • 1 grüne Chillichote, gehackt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Speisestärke

Ein Gedanke zu „Kartoffel-Fleisch-Klöße in pikanter Sauce“

  1. sehr tolle Rezepte…..würde mich freuen noch mehr Rezepte zu erhalten………vielen lieben Dank bleibt gesund……….wünsche allen noch ein schönes Osterfest l.g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.