Tiroler Kartoffel-Suppe

Kartoffel-Suppe Tiroler Art

Tiroler Kartoffel-Suppe mit frischen Kräutern

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 700ml Milch
  • 3 EL frisch gehackte gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Majoran, Estragon oder Kerbel)
  • 1 Prise Muskat
  • 4 EL geröstete Brotwürfel

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und grob hacken.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Kartoffelwürfel dazugeben und kurz mitdünsten, 100ml Wasser hinzufügen, aufkochen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe pürieren und anschließend im Topf erneut aufkochen lassen. Nach und nach die Milch unterrühren.
  • Kurz vor Ende der Garzeit die vorbereiteten frischen Kräuter in die Suppe rühren. Die Suppe mit Muskat abschmecken und mit gerösteten Brotwürfeln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.