4000 Kartoffel Fans bei Facebook – Kartoffel Olympiade gestartet

Hurra, wir sind jetzt 4000 begeisterte Kartoffel Fans bei Facebook! Zur Feier von dieser unglaublich großen Zahl Kartoffelfans haben wir bei Facebook mit einer Kartoffel Olympiade gestartet. Wir starten jeden Tag eine neue Kartoffel Disziplin, es wird insgesamt zehn Aufgaben für Euch geben. Für unsere Gäste welche nicht bei Facebook sind gibt es hier auf unserem Heidefarmen Blog eine extra Aufgabe, das ist dann die elfte Aufgabe unserer Kartoffel Olympiade. Diese  Aufgabe hier ist fünf Tage lang für alle Teilnehmer offen. Am Ende der fünf Tage gibt es einen Gewinner. Jeder der elf Gewinner erhält von uns als Gewinn 4000 Gramm bester Heidekartoffeln per Post zu geschickt. Am Ende der Kartoffel Olympiade verlosen wir unter den elf Gewinnern noch zusätzlich einen Kurzurlaub für unser Kartoffel-Hotel. Jetzt geht es los, mögen die Kartoffel Spiele beginnen. Die 11. Kartoffel Disziplin: Was ist Euer Lieblings Kartoffel Gericht & Rezept? Schreibt einfach Euer leckerstes Kartoffel Essen hier, gerne auch mit dem dazu gehörigen Rezept, als Kommentar unter diesen Beitrag.  Diese Aufgabe ist bis Montag um 17:00 Uhr für alle Kartoffel Olympioniken offen. Teilt gerne unseren Post und sagt auch Euren Freunden Bescheid

6 Gedanken zu „4000 Kartoffel Fans bei Facebook – Kartoffel Olympiade gestartet“

  1. Bin seit 25 Jahren jedes Jahr mit noch 5 Freundinnen für 5 Tage im Kartoffelhotel , und wir fühlen uns immer wieder wohl.

  2. Gedünstetes Gemüse mit Spinatsauce Zutaten: 2 Kohlrabi, 6 Mairübchen, 3 dicke Möhren, 300 g grüner Spargel, 150g junger Blattspinat, 1/2 Bund Petersilie, 2 Schalotten, 1 kleine mehlige Kartoffel, 2-3 EL trockener Wermut (ersatzweise 2 – 3 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft) 1/4 l Gemüsebrühe, 200g Creme fráiche, Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss. 1. Kohlrabi, Rübchen und Möhren schälen. Kohlrabi in 12 Spalten schneiden, Rübchen und Möhren längs vierteln. Spargel waschen und trocken schütteln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und mit den Stängeln klein schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln. Kartoffel schälen und fein reiben. Für die Sauce Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten goldgelb andünsten. Mit Wermut (Ersatz siehe oben) und 80 ml Brühe ablöschen. Die Flüssigkeit bei großer Hitze verkochen lassen. Übrige Brühe, Kartoffel und Créme Fraiche unterrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Das Gemüse mit wenig Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15-18 Min dünsten (den Spargel obenauf legen). Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Spinat und Petersilie zur Sauce geben und bei großer Hitze zusammenfallen lassen, anschließend alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss und Wermut abschmecken und zum Gemüse servieren.

  3. Ich esse am liebsten Pellkartoffeln mit Quark. Das Rezept zum Quark kennt bestimmt jeder, deshalb schreibe ich es nicht extra auf.

  4. Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Putengeschnetzeltes für 2 Pers.:
    200gr. Putengeschnetzeltes oder 1 Sch. Putenfleisch bzw. Hühnerbrust mögl. Bio
    2 bis 3 Kartoffeln
    1 Zwiebel oder 2 Schalotten
    1/2 Zucchini nicht zu gross
    1/2 rote oder gelbe Paprika
    2 Wurzeln
    1 Teel. Gemüsebrühe (gibt’s im Reformhaus)
    2 Teel. Saure Sahne 10% Fett, Salz/Pfeffer und Worchestersauce
    Das Gemüse und die Kartoffeln klein schneiden und Putenfleich, falls nicht in Stücke gekauft. Zwiebel klein schneiden und mit dem Putenfleisch in Olivenöl oder dergl. 3 bis 5 Min. anbraten. Dann Gemüse und Kartoffeln dazu und den Teel. Gemüsebrühe. 7 bis 8 Min alles bei geschlossenem Deckel schmoren lassen. Das Ganze muss noch Bissfest sein. Dann salzen und pfeffern und die Worchestersauce dazu. Kräuter aus dem Garten können auch rein. Saure Sahne unterheben und abschmecken. Auch andere Gewürze, je nachdem was man mag, z.B. Curry . Man kann mit dem Gemüse variieren, aber Kartoffeln müssen sein.

  5. Hallo Frau Jeschke,
    Sie haben bei unserer Kartoffel Olympiade mitgemacht und gewonnen 🙂
    Bitte senden Sie uns Ihre aktuelle Adresse per Mail zu damit wir Ihnen die Kartoffel zuschicken können.
    Sonnigen Grüße aus der Heide
    Olaf Stehr
    Kartoffel-Hotel
    05841/1360

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.