Kartoffel-Hefebrot

Kartoffel-Hefebrot

Kartoffel-Hefebrot

Zubereitung:

Die Hefe im Salz auflösen.
Die Kartoffeln würfeln und durch die Kartoffelpresse drücken. Das Mehl gesiebt mit den anderen Zutaten mischen, Wasser hinzugeben bis das der teig nicht mehr am Schüsselrand kleben bleibt. Zugedeckt etwas 1 Stunde gehen lassen, damit der Teig sich deutlich größer wird. Den Teig zu einem Brotlaib formen und abgedeckt nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Brotlaib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den Ofen schieben. Wasser auf den Brotlaib und an die backofenwände sprühen. Nach etwa 5 Minuten die Wärme auf 230° und nach weiteren 10 Minuten auf 200°C schalten.Backzeit für das Brot etwa 60-70 Minuten.
Wenn Sie den brotlaib direkt nach dem Backen nochmals mit Wasser besprühen bekommt das Brot einen schönen Glanz.

Zutaten:

  • 1kg Weizenmehl
  • 500g Pellkartoffeln
  • 2 TL Salz
  • 200g Naturjoghurt
  • 1 Hefe
  • Wasser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.