Putenschnitzel mit Käse-Spinat-Creme

Putenschnitzel mit Käse-Spinat-Creme

Zubereitung:

Spinat waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Bacon in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten, herrausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Baconfett kurz andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. In eine Schüssel umfüllen.Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C  Umluft: 175°C). Backblech mit etwas Öl bestreichen. 3EL ÖL in der Pfanne erhitzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz würzen.

Inzwischen Käse reiben. Mit Frischkäse und saurer Sahne unter den Spinat rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schnitzel nebeneinander auf das Blech legen. Erst Käse-Spinat-Mischung dann Bacon darauf verteilen. Im heißen Ofen 5-8 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Baguette.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g junger Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Scheiben Bacon
  • 3 EL Öl
  • 4 Putenschnitzel (à ca. 150g)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 100 g Cheddarkäse (Stück)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL saure Sahne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.